Wer das Shopping Termin Angebot nutzt, muss seine Kontaktdaten wahrheitsgemäß hinterlegen, sodass die Möglichkeit zur Nachverfolgung von eventuell entstehenden Infektionsketten gewährleistet ist. Anzugeben sind: Vor- und Nachname, Telefonnummer sowie die vollständige E-Mail-Adresse.